Lebensberatung  & Kartenlegen 

Ramona Aurin-Stenzel 

HOME ~ RATGEBER ~ BEZIEHUNG ~ 3 große Lieben

Die drei großen Lieben in unserem Leben

Sozialpsychologen sagen nämlich, dass es exakt 3 Arten der großen Liebe in unserem Leben gibt. Jede von ihnen ist anders und hat eine andere Bedeutung für unsere Entwicklung. 


1. Die erste große Liebe

Sie ist etwas ganz Besonderes. Wir vergessen diese erste große Liebe meist nie, weil wir jung sind und keine Erwartungshaltung haben. Denn wir können nicht vergleichen. Alles ist schließlich ganz neu und aufregend. Das erste Mal, der erste Kuss, das erste Kribbeln im Bauch.  Wir denken natürlich, dass diese Liebe für immer und ewig ist. Auf einer naiven & romantisierten Art denken wir der Partner ist etwas ganz Besonderes, wir schwärmen und tragen ihn weit hoch in unseren Idealen. Aber nur bis zum ersten Liebeskummer. Der Wunsch den perfekten Partner schon gefunden zu haben, zerplatzt nun wie eine Seifenblase.

Trotz alledem ist die Erinnerung der ersten große Liebe nie verschwommen. Noch Jahrzehnte später ist sie in unseren Gedanken und zaubert uns stets ein Lächeln ins Gesicht.

Die erste große Liebe vergisst keiner. Die Erinnerungen fühlen sich an, als wäre es erst gestern.


2. ​Die zweite große Liebe

Nach der ersten bitteren Trennung von unserer ersten großen Liebe sind wir deutlich vorsichtiger, denn wir wollen diesen Liebeskummer nicht noch einmal erleben. Verständlicherweise.

Trotzdem ist die zweite große Liebe wieder eine NEUE LIEBE! Dies zweite große Liebe kann uns durchaus mehrfach begegnen.

Aber diesmal wissen Beide was sie wollen und sind selbstbewusster die eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen. Und das sorgt natürlich auch für Diskussionen und Streitigkeiten.

Wir sind jetzt kritischer geworden. Oftmals hören wir mehr auf unseren Verstand, wollen den Anderen ändern, statt einfach den Partner zu akzeptieren wie er ist und an die Beziehung zu arbeiten und nur glücklich zu sein. 

Und so halten wir nicht selten an der Partnerschaft fest, obwohl es längst zu spät ist. ​ 

Wir lernen in dieser Beziehung sehr viel über uns und unsere Art Partnerschaften zu führen, kennen. Sie ist deshalb sehr wichtig. Wir reifen. Stellenwerte, Prioritäten und Ziele werden völlig neu gesetzt.

Danach wissen wir, wer und was uns genau glücklich macht. Eine lehrreiche Liebe sozusagen. 

Dennoch ist es meistens so, dass diese Liebe durch Lügen, Schmerz oder Manipulation endet. 

Die zweite Liebe ist schon sehr kurios. Wir erwarten das Gleiche wie bei der ersten großen Liebe, erhoffen uns aber mehr Stabilität und Dauerhaftigkeit. Wir wollen jedoch keinen Schmerz wiederholt erleben. Und im Endeffekt passiert wieder das Gleiche wie bei der ersten großen Liebe, Enttäuschung und Frust. Wieder das gleiche Ergebnis. Wieder eine Achterbahn der Gefühle. Weitere Erfahrungspunkte in unserem Leben. Leider. Aber das macht uns nur stark!

Es ist aber diese Liebe, bei der wir uns so sehr wünschen, dass sie funktioniert und halten daher länger fest. Versuchen auch Kompromisse einzugehen. Sie hat eine tiefere Bedeutung, denn hier entsteht eine neue Ernsthaftigkeit. Man fühlt sich reifer und erwachsender. 

So sei diese zweite große Liebe zwar oft leidenschaftlich aber auch anstrengender. Das alles führt zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle.  

3. ​Die dritte große Liebe

Kommen wir zur dritten großen Liebe. Meist kommt sie ganz unerwartet. Auf den ersten Blick wirkt sie auf uns auch völlig falsch und die Liebe stellt sich evtl. erst viel später ein. Aber wenn es passiert ist es wie Magie, man verliebt sich Hals über Kopf. Das Schönste daran ist, dass man keinerlei Erwartungen hat, weil die Liebe so unverhofft gekommen ist.

Und dann wollen wir auch bleiben und bitte doch auch diesmal FÜR IMMER!  

Es werden Pläne gemacht, denn wir können uns vorstellen mit dem Partner eine Familie zu gründen, zu heiraten und zusammen zu wohnen. 

Hier gehen wir meistens noch mehr Kompromisse ein. Der Partner entspricht diesmal  nicht unbedingt unseren Idealvorstellungen. Hier geht’s um Bestand, Aufbau und Zukunftspläne - eine größere Ernsthaftigkeit.

Sie fühlt sich einfach gut und richtig an. Wir merken, dass wir angekommen sind, dass wir am richtigen Ort zur richtigen Zeit sind. Eine reife Liebe, die keine Extreme mehr braucht und die Tiefe zulässt. Doch es ist einfach mehrfachen Dramen nun auch endlich so weit sich selbst zu reflektieren, an sich zu arbeiten. Die Bedürfnisse des Partners stehen im Vordergrund. Jeder akzeptiert sich so wie er ist und gibt ihm den Freiraum, den jeder benötigt.

Die neue Herausforderung ist aber auch, sich nicht im langjährigen Alltagstrott zu verlieren. Deshalb sollte man auch Vergleiche sein lassen.

Die dritte große Liebe überlebt dann oft auch die schwersten Zeiten und wir können uns ihr voll und ganz hingeben.  


Bei welcher Liebe bist du angekommen? 

Ich habe mir hier auch Gedanken gemacht. 

Vom Alter her dürfte es ganz einfach sein. Bist du zw. 15-20 könntest du dich in der ersten Liebe befinden. Ab 21-30 sogar die 2. Liebe und meist findet man die 3. große Liebe im letzten Abschnitt ab 30. 

Natürlich gibt es auch Paare die die erste große Liebe immer noch (er)leben. Dies aber statistisch gesehen doch eher selten. 

Jeder sollte diese Erfahrungen machen, denn die erste große Liebe ist das Kennenlernen von Gefühlen, der erste Körperkontakt zum Partner, die ersten Schmetterlinge, der erste Schmerz. 

Die zweite Liebe ist ähnlich, jedoch vorsichtiger. Man genießt das Zusammensein, man genießt das Jung-Sein, trifft sich mit Freunden, hat Spaß und denkt nicht unbedingt immer an die Zukunft. 

Die dritte Liebe ist beständig. Hier geht’s ums Eingemachte. Man möchte ankommen, planen, Familie. Eine tiefes Vertrauen und Nähe steht im Vordergrund. 

Egal in welcher Phase ihr euch befindet, alles hat einen Sinn. Jede Beziehung gibt euch Erfahrungspunkte. Ihr lernt euch selbst besser kennen und wisst wie man es besser machen kann. Nichts ist Schöner als endlich angekommen zu sein. Jeder von Euch wird die letzte große Liebe finden! Da bin ich fest überzeugt. Wartet nicht auf das was kommen kann, sondern lasst euch leiten von euren Gefühlen. Alles kommt zu seiner Zeit, wenn es richtig ist!

Viel Glück. Eure Ramona.


Ich schaue gerne auch in Deine Zukunft.  
Genaue & schnelle Antworten und Zeitangaben, ohne Vorabinfo! 

Meine Preise findest du hier: PREISE / BEZAHLUNG  

E-Mail
Infos